Geschichten & Gespräche

Eigenversorgung von Quartieren mit Photovoltaik

Die Sonne liefert genug Energie, um das gesamte Ruhrgebiet mit Strom zu versorgen. Ganze Quartiere könnten ihren Strombedarf mit Photovoltaikanlagen decken und die gleiche Strommenge auch abgeben. Das sind die spannendsten Ergebnisse des InnovationCity roll out, ein großes Infrastrukturprojekt für Energieeffizienz in Quartieren. Wir haben mit Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (ICM), […] Weiterlesen


Heizen im Namen der Forschung

Wenn Holger Halfar den Stirling erwähnt, ist Ehefrau Ulrike sofort im Bilde. Er spricht dann über ihre Heizung im Keller: eine gasbetriebene Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage mit Stirlingmotor. Seit einigen Jahren heizen die Halfars ihre Doppelhaushälfte in Bottrop mit dieser Anlage. Seit kurzem testen sie zudem einen Batteriespeicher. Und das alles im Namen der Forschung. Forschung betreiben, ein […] Weiterlesen


Metropole Ruhr als Vorreiter für den Klimaschutz

Burkhard Drescher ist Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH in Bottrop. Ein Gespräch zur Energiewende. Herr Drescher, die Städte im Ruhrgebiet suchen nach Lösungen für den Klimawandel. Sie leiten seit 2011 die Innovation City Management GmbH (ICM), die sich für klimagerechten Stadtumbau einsetzt. Freut es Sie, dass Ihr Thema derzeit so hoch im Kurs steht? […] Weiterlesen


Die Justizvollzugsanstalt Meisenhof will energieautark werden

Die Lerchenstraße in Castrop-Rauxel: Das ist seit 1968 die liebliche Adresse der Justizvollzugsanstalt Meisenhof. In insgesamt zwölf Hafthäusern leben dort Männer, die entweder zu einer kurzen Haftstrafe verurteilt wurden oder nach längerer Inhaftierung auf ihre Entlassung vorbereitet werden. Der Meisenhof, ehemals ein Heim für Lehrlinge und Jungbergleute der Zechen Ickern und Victor, ist ein Haus […] Weiterlesen


Mitten in der Stadt den Generationenwechsel schaffen

Das Quartier, mit dem sich Oer-Erkenschwick beim InnovationCity roll out beworben hat, heißt Groß-Erkenschwick und grenzt unmittelbar an das Stadtzentrum. Hier überwiegt die Wohnnutzung in vornehmlich zwei- bis dreigeschossigen Gebäuden. Es gibt ein umfangreiches Schulzentrum mit Hauptschule, Realschule und Gymnasium sowie die katholische Pfarrkirche St. Josef mit angegliedertem Pfarrzentrum und Kindergarten. Groß-Erkenschwick zeichnet sich durch […] Weiterlesen


Plusenergiehaus im geförderten Wohnungsbau

Im Rahmen der InnovationCity Ruhr entstand in Bottrop das erste Plusenergiehaus im staatlich geförderten Wohnungsbau. Das Modellprojekt zeigt, dass der Plusenergiestandard auch unter den dafür vorgeschriebenen wirtschaftlichen Bedingungen zu erreichen ist. Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH, erklärt, was bei der Planung zu beachten ist und welche Vorteile das Modell für den Klimaschutz […] Weiterlesen